Technoline Wetterstation: WS 2800 Wettercenter

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung von test-wetterstation.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wettercenter Technoline WS 2800 IT
Wetterstation Testbericht von Rainer Hoppe

Test Technoline Wetterstation WS 2800 Wettercenter
Im Test: Die Technoline Wetterstation WS 2800 IT – Ein echtes Profi–Wettercenter

Es ist keine Frage, wer heutzutage Informationen über das aktuelle Wetter und die Wetterentwicklung haben möchte, muss eigentlich nur einen Blick in die Fernsehnachrichten werfen oder das Internet befragen. Wetterdienste stellen ihre aktuellen Informationen jederzeit kostenlos zur Verfügung. Doch erfreuen sich Wetterstationen für den Hausgebrauch nach wie vor großer Beliebtheit. Einfache Wetterstationen für den eigenen Garten oder Balkon sind dabei schon für ein paar Euros erhältlich. Wer es aber gerne umfangreicher hat, der muss für eine derartige Wetterstation etwas tiefer in die Tasche greifen. Eine dieser umfangreichen Wetterstationen ist die Technoline WS 2800 IT.

Die Technoline Wetterstation WS 2800 IT ist ein echtes Profi–Wettercenter, das satellitengestützt arbeitet. Die Wetterstation bietet aktuelle Wetterdaten und Vorhersagen, Tendenzen für die nächsten Stunden und Tage und bietet die Möglichkeit, die Daten zu speichern und weiter zu verarbeiten. Hierzu gibt es eine spezielle Computer-Software. Die Daten werden dabei drahtlos an die Station gesendet.

Vorteil dieser Funkwetterstation ist, dass es zu Beginn eine sehr verständliche und einfache Anleitung gibt, die es jedem Laien ermöglicht, die Wetterstation zum Laufen zu bringen. Der Windmesser, der oben am Dach, an der Balkonbrüstung oder an einer freien Stelle im Garten angebracht wird, funktioniert per Solarbetrieb. Es müssen also nicht immer wieder Batterien ausgetauscht werden. Für den Windsensor als auch für dan Funk Thermometer sind die nötigen Materialien zum Befestigen der Lieferung beigefügt. Nachteil ist allerdings, dass der Nutzer für den Regensensor eine Aufsteckmöglichkeit basteln oder finden muss, da diese nicht am Sensor integriert ist. Da der Sensor allerdings mindestens einen halben Meter über der Erde waagerecht stehen soll, braucht man eine solche Befestigungsmöglichkeit. So muss der Nutzer kreativ werden und sich etwas passendes basteln. Alternativ gibt es natürlich Rohre im Baumarkt, die dafür gekauft werden können. Das aber beinhaltet weiterentstehende Kosten, die berücksichtigt werden müssen.

Ein weiteres Merkmal, das der Kunde beim Kauf nicht sehen kann ist, dass die Software für die Übertragung der Daten nur für Computer geeignet ist, nicht aber für Apple- Systeme. Bisher scheint es im Internet auch noch keine passende oder geeignete Software zu geben, die als Ersatz beim Apple- Computer dafür genutzt werden kann.

 

Alle Technoline Wetterstation WS 2800 IT Funktionen im Überblick:

  • Hauptenergiequelle der Technoline WS 2800 IT ist die Sonne, es werden nur Batterien für das Basisgerät benötigt. Alle anderen Komponenten sind solarbetrieben (Wind- und Regensensor)
  • Anzeige von Innen- und Außentemperatur (-40 bis +49 Grad Celsius)
  • Anzeige Luftfeuchtigkeit (1 bis 99 rH)
  • Anzeige gefühlte Temperatur (Windchill), Bargraph (Luftdruck), Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Taupunkt Temperatur, Regenmengen, digitaler Kompass, Minimum und Maximum
  • Grafische Wettervorhersage (basierend auf Luftdruck)
  • Möglichkeit, einen Alarm zu programmieren für bestimmte Wetterwerte wie Windrichtungsänderung oder Regen
  • Kalender / Zeit
  • Funkfrequenz: 868 MHZ
  • Freifeldreichweite: 100 m
  • Datenlogger (integriert) mit 1750 Datensätzen

Technoline WS 2800 IT Wettercenter: Aktuell bei Amazon am Günstigsten

Contra: Das fällt negativ auf

Die Technoline WS 2800 IT ist die ideale Wetterstation für Hobby-Meteorologen. Für absolute Neulinge ist die Wetterstation nur bedingt geeignet. Zwar ermöglicht die Bedienungsanleitung eine schnelle Inbetriebnahme, doch erfordert die Auswertung der Daten eine gewisse Auseinandersetzung mit der Materie. Negativ ist zudem die Tatsache, dass im Lieferumfang keine Anbringung für den Regensensor enthalten ist. Der Nutzer muss diesen selbst konstruieren. Übersehen darf zudem nicht werden, dass die Software nur auf Windows basierenden Betriebssystemen installiert werden kann.

Lieferumfang Technoline WS 2800 IT

  • Solar-Wetterstation  WS2800 (ohne Batterien)
  • Windsensor (solarbetrieben)
  • Regensensor (solarbetrieben)
  • Hygro-/Thermo-Sensor
  • USB-Transceiver
  • Detailliertes Bedienungshandbuch

Alles in allem ist die Technoline WS 2800 IT trotz der wenigen Negativpunkte ihren Preis wert. Im Alltag auf die eigene Station schauen, die Veränderungen des Wetters beobachten und eigene Messungen anstellen ist hier problemlos möglich. Es sind nur wenige Schritte bis zum eigenen Wettercenter – mit wenig Zubehör und geringem Aufwand kann jeder schnell selbst zum Hobby Meteorologen werden. Nimmt man sich dann noch ein wenig Zeit, um sich mit der Auswertung der Daten zu befassen, ist die Technoline WS 2800 IT definitiv eines der besten Modelle in dieser Preisklasse.

Rainer Hoppe
Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer und professioneller Produkttester. Er hat bereits über 300 aktuelle Produkte getestet und in Testberichte beschrieben. Aktuell leitet Rainer unsere Wetterstation Test Reihe. Rainer, Anfang 30, ist ein begeisteter Technik und Computer-Fan, Freizeit-Mountain-Biker sowie ein stolzer und rührender Vater einer kleinen Tochter.

4 Gedanken zu “Technoline Wetterstation: WS 2800 Wettercenter

  1. OK, die Sache mit dem Regensensor stimmt. Aber da man den sowieso immer individuell im Garten anbringen muss, sehe ich dies nicht als Kritikpunkt. Ich persönlich bin mit der Technoline Wetterstation WS 2800 IT sehr zufrieden, kann ansonsten Eurem Test der Wetterstation nur zustimmen.

  2. Wir haben uns auch eine solche Profi-Wetterstation gekauft. Bis heute sind wir auch zufrieden gewesen. Leider hat uns jetzt unser Regensensor in Stich gelassen. Auch ein Akkuwechsel war nicht erfolgreich.
    Gibt es jemanden den das gleiche Schicksal ereilt hat? Gibt es diesen Sensor auch einzeln oder müssen wir uns jetzt eine neue Station kaufen?
    Vielleicht sieht jemand diesen Kommentar und kann mir antworten.

    • Liebe Angelika,
      Der Regensensor ist offenbar ein Schwachpunkt der Wetterstation. Ich habe zwei WS2800 an verschiedenen Orten im Einsatz und bei beiden war nach ca. 2 Jahren der Regensensor defekt.
      Er ist als Ersatzteil verfügbar, einfach nach ‚WS2800 Regensensor‘ suchen.
      Als günstigste Bezugsquelle habe ich ‚ELV‘ gefunden.

Schreibe einen Kommentar

84 + = 88