Netatmo Wetterstation im Test

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung von test-wetterstation.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Die Netatmo Wetterstation sammelt mit verschiedenen Sensoren Daten in Innenräumen und im Außenbereich. Sie überwacht ein gesundes Raumklima, da die Wetterstation neben dem CO2-Gehalt auch den Lärmpegel im Innenraum misst. Die gesammelten Daten werden von der Basis via WLAN zwingend in eine Cloud geladen. Nur von dort kann der Zugriff über Smartphone oder über den PC abgerufen werden. Die Wetterdaten können von überall auf vielen Endgeräten abgerufen werden. Über ein Display zur direkten Ablesung der gesammelten Daten verfügt die Netatmo Wetterstation nicht.

Netatmo Wetterstation - alle Sensoren auf einen Blick
Die Netatmo Wetterstation in unserem Test: Im hohen Aluzylinder (links) verborgen ist die Basiststation. Rechts daneben der Außensensor. Rechts der Regenmesser und ganz rechts der Windsensor, der mittels Mikrophone die Winddaten bestimmt.
HINWEIS: Die gesamte Netatmo-Wetterstation ist derzeit im Test. Der Artikel wird fortlaufend mit den aktuellen Testergebnissen angepasst.

Basisstation mit Außensensor (NWS01-EC)

Mit einer Hülle aus Aluminium und ganz ohne Display passt sich die Basis der schicken Netatmo Wetterstation einem modernen Wohnumfeld an. Die stylische Basis der Wetterstation ermittelt selbstständig aller fünf Minuten die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit, die Lautstärke und Luftfeuchtigkeit, CO2-Sättigung und Luftdruck des Raumes, in dem die Wetterstation aufgestellt ist. Das ist von Vorteil, weil eine Überschreitung bestimmter Grenzwerte zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Der LED-Balken auf der Vorderseite zeigt die Luftqualität farblich an. Dazu sehen die Farben Rot, Gelb und Grün zur Verfügung. Der Wert kann durch das Öffnen von Türen und Fenstern verbessert werden. Für die Messung des CO2 Gehaltes der Luft benötigt man kein Smartphone. Über einen Bedienknopf an der Oberseite der Basisstation startet man eine manuelle Messung.
Die Basis wird über einen USB-Port mit Strom versorgt. Im Lieferumfang ist ein USB-Netzteil sowie ein USB-Verbindungskabel. Die Kommunikation mit den externen Modulen der Basisstation erfolgt auf der Frequenz 868 MHz. Für das Speichern der gesammelten Wetterdaten in der Netatmo-Cloud muss zwingend das eigene WLAN genutzt werden. Nach dem Hochladen der Daten trennt die Netatmo Basis die Verbindung wieder.

Netatmo Wetterstation: Basistation und Aussensensor
Schlanke Sache: Die Netatmo Wetterstation besteht aus mehreren dieser Zylinder. Je nach Angebot kann der Wetterstation noch optionale Innensensoren hinzugefügt werden.

Set mit zusätzlichem Innenmodul

Die Basisstation lässt sich mit weiteren drei Sensoren für den Innenbereich koppeln. Je nach Lieferung und Menge der Sensoren erhöht sich der Preis für ein Set. Zusätzliche Innenmodule ermitteln aber nicht den gleichen Datenumfang wie die Basisstation. Sie messen nur die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und den CO2-Gehalt. Die Lautstärke misst nur die Basisstation. Die Innenmodule benötigen für den Betrieb vier AAA Batterien.
Als maximale Ausbaustufe können Sie an die Netatmo-Basisstation den integrierten Außensensor, drei Innenmodule, ein Regen- und einen Windmesser anschließen.


Set Netatmo Smarte Wetterstation + Zusätzliches Innenmodul + WLAN + Funk + Innen- und Außensensor +  Amazon Alexa

  • Überwachen Sie mit Ihrer Netatmo-Wetterstation einen zusätzlichen Raum: Schlafzimmer, Badezimmer, Wohnzimmer, Küche…
  • Das Zusätzliche Innenmodul von Netatmo misst die Temperatur, die Luftqualität und die Luftfeuchtigkeit
  • Erhalten Sie bei einer Änderung in diesem Zimmer eine Benachrichtigung direkt auf Ihr smartphone
  • Rufen Sie die Datenhistorie Dieses Zimmers in Ihrer App auf
  • Dieses Set enthält eine Netatmo-Wetterstation und Das dazugehörige Zusätzliche Innenmodul. Schließen Sie bis zu drei Zusätzliche Module an Ihre Netatmo-Wetterstation an

Die Anzeige der Wetterdaten

Alle gesammelten Werte der Wetterstation werden in die Netatmo-Cloud übertragen. Die Auswertung der aufgezeichneten Daten mittels Smartphone erfolgt über die Netatmo App, die im Apple Store oder für Android im Google Play-Store erhältlich ist. Auf die Daten können auch über einen Browser zugegriffen werden.

Netatmo Wetterstation: DIe Anzeige der Wetterdaten
Sehr schick: Die Webseite der Netatmo Wetterstation mit den eigenen Wetterdaten. Leider ist man nicht mehr Herr über seine Daten, sondern von der Cloud des Anbieters abhängig.

Die Anzeige ist sehr schick. Alle Daten sind schnell abrufbar und werden durch Verlaufstabellen visualisiert. So werden sowohl die Durchschnittswerte der letzten Messungen in Grafiken dargestellt, als auch Push-Nachrichten verteilt, wenn Grenzwerte erreicht werden. Über die App lassen sich weitere Nutzer einer Netatmo Wetterstation auflisten, sodass man ein Überblick über das Wettergeschehen in der Region erhält. Wetterdaten lassen sich mit Nutzern sozialer Netzwerke teilen. Eine Voraussage über das Wettergeschehen der kommenden sieben Tage ist möglich und auch eine Vernetzung mit Smart-Home.

  • Messbereich Temperatur: 0 °C-50 °C
  • Messbereich Luftfeuchtigkeit: 0-100 %
  • Messbereich Luftdruck: 260 hPa – 1160 hPA
  • Kohlendioxid: 0 ppm – 5000 ppm
  • Lautstärke: 35 dB – 120 db

Für die Einrichtung muss die Station über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden. Eine Konfiguration mit dem PC ist ebenfalls mit einem beigelegten Kabel über USB möglich. Eine Steuerung ist per Sprache mit Alexa oder Siri möglich.

Netatmo
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und Außensensor, Wettervorhersage, Amazon Alexa & Apple HomeKit, Hygrometer, Luftqualität, NWS01-EC

Set Netatmo Smarte Wetterstation + Regenmesser + Windmesser + WLAN + Funk + Innen- und Außensensor +  Amazon Alexa

Netatmo Windmesser für Netatmo-Wetterstation, schwarz, NWA01-WW

Netatmo Regenmesser Funk für die Netatmo Wetterstation, NRG01-WW

Titel
Netatmo Basisset mit Innen- und Außensensor

Netatmo Set mit Regenmesser und Windmesser

Netatmo Windmesser NWA01-WW

Netatmo Regenmesser NRG01-WW

Preis*
149,99 EUR

311,23 EUR

93,24 EUR

68,00 EUR

Netatmo
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und Außensensor, Wettervorhersage, Amazon Alexa & Apple HomeKit, Hygrometer, Luftqualität, NWS01-EC

Titel
Netatmo Basisset mit Innen- und Außensensor

Preis*
149,99 EUR

Netatmo
Set Netatmo Smarte Wetterstation + Regenmesser + Windmesser + WLAN + Funk + Innen- und Außensensor +  Amazon Alexa

Titel
Netatmo Set mit Regenmesser und Windmesser

Preis*
311,23 EUR

Netatmo
Netatmo Windmesser für Netatmo-Wetterstation, schwarz, NWA01-WW

Titel
Netatmo Windmesser NWA01-WW

Preis*
93,24 EUR

Netatmo
Netatmo Regenmesser Funk für die Netatmo Wetterstation, NRG01-WW

Titel
Netatmo Regenmesser NRG01-WW

Preis*
68,00 EUR

Netatmo Windmesser NWA01

Netatmo Wetterstation: Der Windmesser NWA01
Der Windmesser der Netatmo Wetterstation. Kein Windrad, sondern vier Mikrofone, die Windgeräusche aufzeichnen.

Der Windmesser besitzt das gleiche stylische Design wie die Basisstation. Er besteht aus einem schwarzen Zylinder mit einer Öffnung in der Mitte. Entgegen klassischer Windmessungen mittels eines Windrades geht Netatmo hier einen eigenen Weg: Der Wind weht durch den Netatmo Windmesser und dieser zeichnet die Windgeräusche mit vier Mikrofonen über 2D Ultraschall auf. Aus der Lautstärke berechnet der Windmesser dann die Windgeschwindigkeit und die Windrichtung und sendet die ermittelten Werte an die Basis. Er sendet kabellos seine Daten an die Basisstation. Der Windmesser braucht für seine Funktion vier AAA Batterien.

Netatmo Wetterstation: Der Windmesser NWA01 offen
Der geöffnete Windmesser NWA01: Dieser wird als einziger Sensor der Netatmo Wetterstation mit AA-Batterien betrieben. Vier Batterien benötigt der Windmesser, um den Wind aufzuzeichnen und auszuwerten.

Der Netatmo Regenmesser soll mit der beigefügten Halterung und Klettband an einer Stange befestigt werden. Ein Stativgewinde befindet sich am Boden des Windsensors. Auf der Oberseite befindet sich ein Pfeil. Es ist darauf zu achten, dass dieser bei der Montage nach Norden ausgerichtet wird, damit später die angezeigte Windrichtung stimmt.

  • Windgeschwindigkeiten bis 160 km/h messbar
  • Genauigkeit Windgeschwindigkeit: 1,8 km/h
  • Genauigkeit Windrichtung: 5 Grad

Angebot


Netatmo Windmesser für Netatmo-Wetterstation, schwarz, NWA01-WW

  • Zubehör für Netatmo Smarte Wetterstation (nicht enthalten)
  • Greifen Sie über Ihr Smartphone in Echtzeit auf die Windrichtung und -geschwindigkeit zu
  • Sehen Sie sich Ihre Messdaten an, um die Windentwicklung im Zeitverlauf zu verfolgen
  • Lassen Sie sich über Ihr Smartphone informieren, sobald Wind aufkommt
  • Installieren Sie den Smarten Windmesser draußen mit 100m-Maximal-Entfernung zum Innenmodul der Smarten Wetterstation

Netatmo Regenmesser NRG01-WW

Netatmo Regenmesser NRG01-WW
Der Netatmo Regenmesser NRG01-WW setzt hingegen auf klassische Messverfahren. In der Mitte der Auffangschale sitzt ein kleiner weißer Stecker, der als Filter fungiert. So wird verhindert, dass Laub und andere größere Teilchen in das Innere gelangen. Die Schale muss regelmäßig kontrolliert und gereinigt werden.

Auch der Niederschlagssensor ist als schwarzer Zylinder ausgeführt. Die Auffangschale für das Regenwasser ist aus transparentem Kunststoff. Der Netatmo Regenmesser fängt den Niederschlag in einer Schale auf und leitet diesen ins Innere des Sensors. Eine Wippe fängt die Tropfen auf. Bei einem Füllstand von 1,259 ml kippt die Wippe und entleert sich. Eine Kippbewegung entspricht einer Niederschlagsmenge von 0,1 mm. Nach der Anzahl der Kippbewegungen wird die Niederschlagsmenge errechnet. Der Regensensor ermittelt den Wert an die Basisstation. Der Regenmesser muss für den Betrieb mit zwei AAA-Batterien ausgestattet werden. Er sollte etwa ein Meter über dem Boden und drei Meter entfernt von Gebäuden und Bäumen angebracht werden. Dazu befindet sich am Boden des Sensors eine Stativhalterung. In der Umgebung sollten sich keine Hindernisse befinden, die den Niederschlag abhalten könnten. Nur wenn der Netatmo Regensensor genau waagerecht aufgestellt wird, sind genaue Messergebnisse möglich.

Netatmo Regenmesser NRG01-WW offen
Klassische Wipptechnik: Der gesammelte Regen aus der Schale fließt in eine Wippe, die bei einem Füllstand von 1,259 ml kippt und eine Zählung auslöst. Eine Wippbewegung entspricht einer Niederschlagsmenge von 0,1 mm.

Angebot


Netatmo Regenmesser Funk für die Netatmo Wetterstation, NRG01-WW

  • Zubehör für Netatmo Smarte Wetterstation (nicht enthalten)
  • Greifen Sie über Ihr Smartphone in Echtzeit auf die gemessene Regenmenge zu
  • Sehen Sie sich Ihre Messdaten an, um die Regenentwicklung im Zeitverlauf zu verfolgen
  • Lassen Sie sich über Ihr Smartphone informieren, sobald es anfängt zu regnen
  • Erleichtern Sie sich den Alltag, indem Sie sich auf die Niederschlagsverhältnisse einstellen

Die Installation und Anleitung der Netatmo Wetterstation

Die mitgelieferte Dokumentation

Diese ist, um es kurz zu sagen, mangelhaft. Die gedruckte und beiliegende Anleitung besteht nur aus Bildern und erinnert an eine Aufbauanleitung für einen IKEA-Schrank. Während man jedoch mittels der IKEA-Anleitung den Schrank auch aufbauen kann, ist die Inbetriebnahme der Wetterstation allein durch die Anleitung nicht möglich. Eine hilfreiche Quelle für Informationen ist die Hilfeseite von Netatmo unter https://helpcenter.netatmo.com/de

Die Basisinstallation

Da die Wetterstation über kein Display verfügt, muss die Basisstation für die Inbetriebnahme mit dem PC oder dem Smartphone für die Installation gekoppelt werden. Ferner müssen Sie sich zwingend bei Netatmo online anmelden.

Die Installation mittels eines PC (Windows)

Öffnen Sie mit einem Browser Ihrer Wahl die URL https://www.netatmo.com/de-de/start/station . Registrieren Sie sich, wenn noch nicht geschehen oder loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein. Laden Sie das Programm „NetatmoWizard_Windows.exe“ herunter und starten es. Dieser InstallationWizzard leitet einem durch die Installation. Prinzipiell besteht der Installationsprozess aus den folgenden Schritten:

  1. Starten Sie „NetatmoWizard_Windows.exe“
  2. Verbinden Sie die Basisstation via USB-Kabel mit dem PC
  3. Die Basisstation wird erkannt, die Firmware gegebenenfalls automatisch upgedatet
  4. WLAN-Verbindung mit dem eigenen WLAN herstellen
  5. Verknüpfung der Wetterstation mittels Netatmo-Kontodaten (Registrierungsdaten) herstellen
  6. Entfernen des USB-Kabels. Anschluss der Basisstation mittels USB-Netzteil an einer Stromquelle

Ist die Netatmo Basisstation erfolgreich registriert, kann über den PC-Browser unter der URL http://my.netatmo.com auf die Wetterdaten zugegriffen werden. Es dauert einige Minuten, bis die ersten Daten online zur Verfügung stehen.

Netatmo Wetterstation Installations Wizzard
Der Netatmo-Installation-Wizzard führt einem durch den Installationsprozess. Es ist ratsam, ihn genau zu befolgen. Auch das Einlegen von Batterien in die Sensoren sollte erst dann vorgenommen werden, wenn der Wizzard einem dazu auffordert.

Hinzufügen von Modulen (Innenmodul, Wind- und Regenmesser)

Auch die Module müssen registriert werden, damit sie korrekt arbeiten.

Das Hinzufügen mittels eines PC (Windows)

Hierzu öffnen Sie mit einem Browser Ihrer Wahl die URL https://www.netatmo.com/de-de/start/station . Dort finden Sie das Programm „NetatmoModulesManager_Windows.exe“. Speichern Sie dieses lokal auf Ihrem PC und starten es. Folgen Sie den Anweisungen des Wizzard. Nach dem Aufbau der Verbindung können Sie die Konfiguration weiterer Module wie Innenmodul, Niederschlagsmodul oder Windmesser vornehmen.

Die Firmware der Netatmo Wetterstation

Beim Hinzufügen eines Sensors bzw. bei der Erstinstallation der Basisstation aktualisiert die Wetterstation ihre Firmware selbstständig. Aktuell informiert der Hersteller nicht automatisch, wenn eine neue Firmware zur Verfügung steht.
Um die neuste Firmware aufzuspielen, muss unseres Wissens der „Netatmo Wizard“ erneut ausgeführt werden. Wir werden den Artikel anpassen, wenn wir weitere Erfahrungen mitteilen können.

Aktuell von uns verwendete Firmwareversionen
Sensor Juli 2020
Innenmodul (Basis), Hardwareversion „Station v3“ 178
Außensensor 50
Windmesser 25
Regenmesser 12

Die Stromversorgung der Netatmo-Module

Alle Module müssen selbstverständlich mit Spannung versorgt werden. Diese erfolgt bei der Basisstation ausschließlich über ein USB-Netzteil. Die Außensensoren werden mittels Batterie versorgt. Solarzellen sind nicht vorgesehen.

Die Spannungsversorgung der Netatmo-Sensoren im Detail:

  • Basisstation: USB-Netzteil
  • Außensensor: 2xAAA Batterien
  • Zusätzlicher Innensensor: 4xAAA Batterien
  • Windmesser: 4xAA Batterien
  • Regensensor: 2xAAA Batterien

Der Stromverbrauch der Netatmo Basisstation

In der Spitze verbraucht die Basisstation mit ihrem USB-Netzadapter knapp 0,6 Watt. Im Durchschnitt haben wir 0,5 Watt gemessen.

Wie lange halten die Batterien der Netatmo Sensoren?

Netatmo Wetterstation: DIe Anzeige der Empfangsstärke und des Batteriestandes
Netatmo Wetterstation: DIe Anzeige der Empfangsstärke und des Batteriestandes

Hier können wir noch keine Erfahrungswerte liefern. Aktuell befinden sich die Originalbatterien im Test. Wenn diese verbraucht sind, werden wir hier eine Tabelle nachliefern.
Gemäß Angabe von Netatmo halten die Batterien des Außensensors „bis zu 2 Jahre“, bei den zusätzlichen Innenmodulen die vier AAA-Batterien „bis zu einem Jahr“. Der Regenmesser soll mit seinen zwei AAA-Batterien bis zu einem Jahr, der Windmesser mit seinen vier AA-Batterien bis zu zwei Jahren durchhalten.
Nach Recherche im Internet gelten die Sensoren als wahre Stromfresser. Anscheinend wurde dies durch eine neue Firmware verbessert. Wir sind gespannt auf unsere Erfahrungen.

Batterien einlegen oder wechseln

Prinzipiell gilt, dass es mit dem Einlegen oder wechseln der Batterien nie getan ist, um die Funktionalität zu gewährleisten. Das entsprechende Modul ist immer neu anzumelden. Auch muss immer zuvor der Installation-Wizzard gestartet werden, das Basismodul mit dem PC oder Smartphone gekoppelt werden und erst dann kann das Modul neu registriert werden. Erst wenn der Installation-Wizzard einem auffordert, die Batterien einzulegen, sollte dies geschehen. Wenn man die schon getan hat, müssen die Batterien zwingend nochmal entfernt und neu eingelegt werden.

Modul Basisstation Außenmodul Innenmodul Regenmesser Windmesser
Spannungsversorgung USB-Netzteil (Micro-USB) 2xAAA 4xAAA 2xAAA 4xAA
Gehäuse Aluminium Aluminium Aluminium Kunststoff Kunststoff
Maße ø45mm, Höhe: 105mm ø45mm, Höhe: 105mm ø45mm, Höhe: 105mm ø85/130m, Höhe: 110mm ø85mm, Höhe: 112mm
Messintervall 5 Minuten 5 Minuten 5 Minuten 5 Minuten alle 6 Sekunden, aggregiert auf 5 Minuten
Temperatur/Genauigkeit 0-50°C, ± 0,3°C -40-65°C, ± 3°C 0-50°C, ± 0,3°C
Luftfeuchtigkeit/Genauigkeit 0-100%/ ± 3% 0-100%/ ± 3% 0-100%/ ± 3%
Barometer/Genauigkeit 260-1260mbar/ ± 1mbar
CO2/Genauigkeit 0-5000ppm / ±50ppm (zwischen 0-1000ppm) 0-5000ppm / ±50ppm (zwischen 0-1000ppm)
Lärmmessung 35-120dB
Niederschlag-Kippwaage 0,2-150mm/h
Windgeschwindigkeit/Genauigkeit 0-45m/s (160 km/h) / 0,5ms/s (1,8 km/h)

Halterungen für die Außensensoren

Für den Außensensor liegt ein Klettband bei, das mittels Schraube/Dübel an eine Hauswand oder ähnlichem angebracht werden kann. Somit kann das Modul gegen Wind auf einer Fensterbank gesichert werden. Die Montage direkt an der Wand ist so nicht möglich, da das Modul nach unten durch das Klettband rutscht. So stylisch und durchdacht das Netatmo-System ist, so schlecht ist diese Montagelösung.

Netatmo Wetterstation: Die Halterungen
Drei verschiedene Halterungen haben wir für unsere Netatmo Wetterstation ausprobiert und getestet.

Montage des Wind- und Regenmesser

Beide Sensoren habe an der Unterseite ein Stativgewinde, über das die Sensoren verschraubt werden können. Wir haben uns für diesen Test die Netatmo-Halterung „MWM01-WW“, die Halterung „AC1220“ und eine Lösung von Rinoz gekauft. Alle Halterungen müssen separat erworben werden. Die Halterungen passen prinzipiell für beide Module, unterscheiden sich jedoch in ihrer Befestigungsart und Befestigungsmöglichkeit.

Der Halter MWM01-WW

Die Netatmo Halterung MWM01-WW ist passend für den Wind- und Regenmesser. Der Halter kann an eine Hauswand geschraubt oder mittels zwei beiliegender Schlauchschellen an einem Stab fixiert werden (gewölbte Form für die Stangenmontage). Leider sind die Schlauchschellen sehr schwergängig, so dass wir den Halter aktuell mittels zwei Kabelbinder an unserem Masten fixiert haben. Keine dauerhafte Lösung.
Wer auf Amazon-Rezessionen vertraut, liest von Rost und defekten Gewinde. Das Gewinde unserer Testhalterung war ok. Ob wir Rostbefall feststellen werden, bleibt abzuwarten.

Der Halter AC1220

Die Halterung „AC1220“ ist für die Montage an einer flachen Fläche (Schraubverbindung) gedacht. Bei einer 90 Grad-Montage ist der Halter zu kurz für den Regensensor (Windsensor ist möglich), wenn dieser direkt an einer Stange oder Wand befestigt werden soll (nicht empfohlen). Um die Sensoren auf einem Dach zu befestigen (senkrechte Montage), ist dieser Halter optimal.

Der Halter RINOZ

Der Halter „Rinoz“ ist für die Montage an einer Stange gedacht. Zur Befestigung sind vier „Befestigungsgurte“ vorgesehen. Die Montageplatte ist flach, so dass die Montage an einem Rohr bauartbedingt nicht optimal sein kann. Zum Schrauben an eine flache Stange oder an eine Wand ist diese Halterung optimal, eine Befestigung an eine runde Stange bauartbedingt schwierig. Die Halterung rutscht mitsamt des Sensors nach unten, wenn kein Widerstand an der Stange vorhanden ist.

Schutzhütte TFA 98.1114.02 für den Netatmo Außensensor

Das mitgelieferte Halteklettband für den Netatmo Außensensor dürfte nur den wenigsten Anforderungen genügen. So ist ein Markt für Befestigungen entstanden, den wir sorgsam analysiert haben. Das Angebot von Tellerhalterungen, die den Sensor von unten halten, den Sensor selbst aber nicht wirklich befestigen, ist groß. Wirklich zufriedenstellen sind diese Lösungen jedoch nicht. Im Internet sind wir auf einen Tipp gestoßen, dass die TFA-Schutzhütte passend für den Netatmo Außensensor ist. Dies wollten wir ausprobieren. Ursprünglich ist diese Schutzhütte für die Aufnahme der TFA Thermo-/Hygrosensoren gedacht. Doch dank seines 60mm breiten Innendurchmessers kann in dieser Schutzhütte auch der Netatmo-Sensor verstaut werden. Die Halterung ist abnehmbar. Im Falle einer Wartung kann die Schutzhütte nach oben von der Halterung abgenommen werden, so dass eine Demontage nicht notwendig ist. Die Halterung kann mittels Schrauben oder zwei Kabelbinder auch an einem Rohr befestigt werden. Für diese Befestigungsart sind an der Halterung extra Durchgänge vorhanden.
Die Schutzhütte ist mit einem Außenmaß vom knapp 110x180mm nicht klein und unauffällig, erfüllt jedoch seinen Zweck und ist mit knapp über 10 Euro eine sehr preisgünstige Lösung.

Schutzhütte TFA 98.1114.02 für Netatmo
Die Schutzhütte 98.1114.02 von TFA ist eigentlich nicht für den Netatmo Außensensor gedacht. Doch mit einem Innendurchmesser von 60mm passt auch dieser ohne Weiteres in die Sensorhülle.

Eine Netatmo Halterung kaufen

Netatmo Halterung
Netatmo Halterung für Regenmesser und Windmesser, schwarz

Fototastix Halterung für Netatmo Windmesser und Netatmo Regenmesser

RINOZ Halterung für Netatmo Regenmesser und Windmesser

TFA Dostmann Schutzhülle für Sender Artikel, 98.1114.02, leicht zu montieren, weiß

Titel
Netatmo Halter MWM01-WW

AC1220 für Netatmo

RINOZ Halter für Netatmo

TFA Schutzhütte 98.1114.02

Befestigung
2x Rohrschellen inklusive

3x Schrauben

2x Kabelbinder oder 4x Schrauben

2x Kabelbinder oder 4x Schrauben

Befestigungsplatte
Flachmontage oder an Rohr, 65x65mm

Flachmontage, ø40mm

Flach, 49x49mm

Flach

Länge Ausleger
100mm

57mm

115mm

Preis*
24,36 EUR

14,56 EUR

19,67 EUR

11,53 EUR

Netatmo Halterung
Netatmo Halterung für Regenmesser und Windmesser, schwarz

Titel
Netatmo Halter MWM01-WW

Befestigung
2x Rohrschellen inklusive

Befestigungsplatte
Flachmontage oder an Rohr, 65x65mm

Länge Ausleger
100mm

Preis*
24,36 EUR

Netatmo Halterung
Fototastix Halterung für Netatmo Windmesser und Netatmo Regenmesser

Titel
AC1220 für Netatmo

Befestigung
3x Schrauben

Befestigungsplatte
Flachmontage, ø40mm

Länge Ausleger
57mm

Preis*
14,56 EUR

Netatmo Halterung
RINOZ Halterung für Netatmo Regenmesser und Windmesser

Titel
RINOZ Halter für Netatmo

Befestigung
2x Kabelbinder oder 4x Schrauben

Befestigungsplatte
Flach, 49x49mm

Länge Ausleger
115mm

Preis*
19,67 EUR

Netatmo Halterung
TFA Dostmann Schutzhülle für Sender Artikel, 98.1114.02, leicht zu montieren, weiß

Titel
TFA Schutzhütte 98.1114.02

Befestigung
2x Kabelbinder oder 4x Schrauben

Befestigungsplatte
Flach

Länge Ausleger

Preis*
11,53 EUR

Netatmo Wetterstation am Mast
Dichtes Gedränge: An unserem Testmast befinden sich gerade drei Wetterstationen im Test. Unten die zwei Sensoren der Netatmo Wetterstation, hinter dem Mast eine WH1080 und obenauf die Davis Vantage VUE. Für eine optimale Wettermessung ist diese Anordnung natürlich nicht zu empfehlen.

Unterschied Außensensor / zusätzliches Innenraummodul

In der Frontale sind die beiden Module optisch fast nicht voneinander zu unterscheiden. Das Innenraummodul (im unteren Bild in der Mitte) und rechts der Außensensor (ganz rechts daneben der Innenzylinder). Doch deutlich unterscheiden sich die Module durch ihre Elektronik. Das Außenmodul misst nur die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Das zusätzliche Innenraummodul misst auch noch den CO2-Gehalt. Das Barometer und die Lärmmessung ist der Basisstation vorbehalten.

Netatmo Wetterstation: Unterschied Außensensor Innensensor

Aus der Frontsicht sind der Außensensor und der Innensensor kaum zu unterscheiden. In der Rückansicht und im Innenleben unterscheiden sich die beiden Sensoren. Der Innensensor benötigt vier, der Außensensor nur zwei AAA-Batterien.

Die Daten der Wetterstation

Datenexport mittels XLS oder CSV-Datei

Dass die gesammelten Wetterdaten über die App oder den Browser eingesehen werden könne, mag vielen Kunden genügen. Eine automatische Archivierung der Daten wäre wünschenswert, ist aber nicht vorgesehen. Lediglich der manuelle Export der Daten mittels csv-Datei über die Browseroberfläche ist möglich. Hier fällt auf, dass in einem Export maximal drei Monate exportiert werden können. Auch muss jeder Sensor separat gespeichert werden.
Wie lange die erhobenen Daten in der Netatmo-Cloud gespeichert werden, können wir nicht verbindlich sagen. So ist von „mindestens 5 Jahren“ und an anderer Stelle von „dauerhaft“ zu lesen.

Die API – Daten im JSON Format

Unter https://dev.netatmo.com ist eine Dokumentation der API-Schnittstelle vorhanden. Wir werden uns in den kommenden Wochen mit dieser Möglichkeit beschäftigen und den Artikel hier anpassen.

Wie sicher ist die Netatmo Wetterstation?

Der mobile Zugriff auf die anfallenden Wetterdaten wird mit dem Umstand erkauft, dass die Daten zwingend auf externen Netatmo-Servern abgelegt werden. Diese Daten können dort in falsche Hände gelangen. Ist dies schlimm? Über die gespeicherten Daten der Wetterstation lässt sich die Position der Wohnung bestimmen, in der die Wetterstation aufgestellt ist. Zudem erfasst die Basisstation den Lärmpegel im Raum. Wichtige Daten für einen potentiellen Einbrecher, der darüber ein Profil erstellen und so aus der Ferne einen optimalen Zeitpunkt wählen kann, wann die Wohnung leer ist. Zu weit hergeholt? Der Geräuschpegelmesser in der Wetterstation ist ein Mikrofon. Können darüber Gespräche im Raum abgehört werden? Im Zeitalter von Alexa und Siri machen sich die Wenigsten darüber noch Gedanken.

Fazit: Die Netatmo-Wetterstation kaufen?

Wir haben uns lange überlegt, das Netatmo-Ökosystem uns zu Testzwecken zuzulegen. Das ganze System schien uns zu teuer für die Leistung und Qualität. Es hat sich in unserem Test leider gezeigt, dass unsere Erstmeinung nicht gänzlich falsch war.
Geneigte Personen, die eine designgetriebene Wetterstation suchen, die die Möglichkeit bietet, auch mehrere Innensensoren zu verwalten, sind mit dieser Wetterstation gut bedient. Gerade die Möglichkeit, auf die Daten per Smartphone immer und überall zugreifen zu können, ist ein wichtiges Entscheidungskriterium.
Uns stört jedoch, dass die Daten der Wetterstation zwingend an die Netatmo-Cloud gesendet und nur darüber abgerufen werden können. Es fällt auf, dass das kluge und sylische Design bei der Gehäusegestaltung aufhört. Die Halterungen sind weder günstig noch klug gelöst.
Auch stören uns die mangelnde mitgelieferte Dokumentation und der aufwändige Kopplungsprozess der Module. Dies stellt für technisch versierte Menschen kein Problem dar, doch diese erwarten bei diesem Preis mehr.
Mit am schwersten wiegt aber der Umstand, dass die Wetterstation nur in Verbindung mit der Netatmo-Cloud nutzbar ist. Abgesehen von der Speicherung persönlicher Daten auf dem Netatmo-Server ist die Wetterstation mit dem Tage an nicht mehr nutzbar, wenn der Hersteller beispielsweise Konkurs geht oder einfach das Interesse am Betrieb der Wetter-Cloud verliert.

Die Netatmo Wetterstation kaufen

Netatmo
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und Außensensor, Wettervorhersage, Amazon Alexa & Apple HomeKit, Hygrometer, Luftqualität, NWS01-EC

Set Netatmo Smarte Wetterstation + Regenmesser + Windmesser + WLAN + Funk + Innen- und Außensensor +  Amazon Alexa

Netatmo Windmesser für Netatmo-Wetterstation, schwarz, NWA01-WW

Netatmo Regenmesser Funk für die Netatmo Wetterstation, NRG01-WW

Titel
Netatmo Basisset mit Innen- und Außensensor

Netatmo Set mit Regenmesser und Windmesser

Netatmo Windmesser NWA01-WW

Netatmo Regenmesser NRG01-WW

Preis*
149,99 EUR

311,23 EUR

93,24 EUR

68,00 EUR

Netatmo
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und Außensensor, Wettervorhersage, Amazon Alexa & Apple HomeKit, Hygrometer, Luftqualität, NWS01-EC

Titel
Netatmo Basisset mit Innen- und Außensensor

Preis*
149,99 EUR

Netatmo
Set Netatmo Smarte Wetterstation + Regenmesser + Windmesser + WLAN + Funk + Innen- und Außensensor +  Amazon Alexa

Titel
Netatmo Set mit Regenmesser und Windmesser

Preis*
311,23 EUR

Netatmo
Netatmo Windmesser für Netatmo-Wetterstation, schwarz, NWA01-WW

Titel
Netatmo Windmesser NWA01-WW

Preis*
93,24 EUR

Netatmo
Netatmo Regenmesser Funk für die Netatmo Wetterstation, NRG01-WW

Titel
Netatmo Regenmesser NRG01-WW

Preis*
68,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 6.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer und professioneller Produkttester. Er hat bereits über 300 aktuelle Produkte getestet und in Testberichte beschrieben. Aktuell leitet Rainer unsere Wetterstation Test Reihe. Rainer, Anfang 30, ist ein begeisterter Technik und Computer-Fan, Freizeit-Mountain-Biker sowie ein stolzer und rührender Vater einer kleinen Tochter.

Schreibe einen Kommentar

76 − = 68